Jugendtaxi

 

Das Antragsformular, eine Liste mit Kontaktdaten der Taxiunternehmen und welche Kommunen mitmachen findet ihr hier. Häufig gestellte Fragen beantworten wir Euch gerne in unseren FAQ´s.

 

Gerade im ländlichen Raum ist die Anbindung an das Netz des ÖPNV am Abend sehr schlecht. Um den Jugendlichen im Lahn-Dill-Kreis trotzdem die Möglichkeit zu geben an kulturellen Festlichkeiten teilzunehmen, einen Abend in der Stadt mit Freunden zu verbringen oder ins Kino zu gehen bietet das Jugendtaxi eine gute zusätzliche Möglichkeit für eine bessere Mobilität der jungen Menschen in unserem Landkreis.

Junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren besitzen die Möglichkeit das Jugendtaxi in Anspruch zu nehmen. Für die Nutzung muss ein Benutzerausweis, die Jugendtaxi-Card, bei unserem Jugendbildungswerk beantragt werden. Mit der Jugendtaxi-Card haben die jungen Menschen die Möglichkeit Taxigutscheine bei ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung zu erwerben. Der Taxigutschein mit einem Gesamtwert in Höhe von 5 Euro kostet die Jugendlichen lediglich 2 Euro und wird durch die Heimatkommunen und den Landkreis subventioniert. Mit den Gutscheinen kann das Taxi dann an Stelle von Bargeld bezahlt werden. Somit wird den Menschen nicht nur eine sichere und bezahlbare Hin- und Rückfahrt ermöglicht, sondern Eltern werden auch vom „Mama/ Papa-Taxi“ entlastet und wissen um eine sichere Heimfahrt ihrer Kinder. Das Jugendtaxi trägt somit dazu bei, den Lahn-Dill-Kreis auch in Zukunft für junge Generationen attraktiv zu halten und Jugendlichen mehr Mobilität zu gewährleisten.