JuLeiCa-Seminare

Alle unsere Seminare für Jugendleitungen sind zur Erlangung oder Verlängerung der Jugendleiter/in-Card (JuLeiCa) anerkannt, sofern nicht anders gekennzeichnet. Lasst Euch von uns qualifizieren! Meldet Euch hier an.


Themen und Termine:

Alle aufgeführten Seminare finden statt, sofern dies zum jeweiligen Zeitpunkt bedingt durch das Corona-Virus rechtlich und gesundheitlich möglich ist. Erfolgt unsererseits eine Absage aufgrund der Corona-Pandemie, informieren wir Sie umgehend per Mail und Sie erhalten die gezahlte Teilnahmegebühr vollständig erstattet! Einige Seminare können alternativ auch online stattfinden.

JuLeiCa-Basisausbildung zum Erst-Erwerb der Jugendleiter*in-Card

  • JuLeiCa-Basisausbildung (Module 1, 2, 3, 4)  Noch mehrere Plätze frei
    • 5. November 2022, 6. November 2022, 26. November 2022, 27. November 2022 – Basisausbildung in der Jugendarbeit zur Erlangung der JuLeiCa Heisterberg; 50,00 Euro/Person.
  • Erste-Hilfe-Kurs (zum Erst-Erwerb der JuLeiCa nötig) Noch mehrere Plätze frei
    • 11. Juni 2022; Jugendfreizeitheim Heisterberg; 40,00 Euro/ Person

JuLeiCa-Aufbaumodule zum Auffüllen der Basis-Stunden oder zur Verlängerung der Jugendleiter*in-Card

Alle Module werden einmal jährlich angeboten. Die Basisausbildung (vier Module) und eines der Aufbaumodule müssen zwingend absolviert werden, um die geforderten 40 Stunden zu erreichen und die Jugendleitercard erhalten zu können. Die meisten Module sind Tagesseminare und betragen jeweils 8 Stunden. Zum Auffrischen der JuLeiCa nach 3 Jahren reicht der Besuch eines Aufbaumoduls im Umfang von 8 Zeitstunden aus. Die Basisausbildung kann im Herbst besucht werden, im darauffolgenden Frühjahr dann ein Aufbaumodul.